AYUR YOGA  STUDIO Hildegard Wagner

Bonifatiusstr. 1 - 36157 Ebersburg-Thalau

Regelmäßige Yoga-Kurse / Info und Anmeldung bitte über die

Praxis für Physiotherapie - H. Wagner - 36157 Ebersburg-Schmalnau, An der Liede 4

 

Tel. 0 66 56 – 370         

 

AYUR YOGA

Ayur Yoga ist eine auf das Individuum angepasste, abwechslungsreiche und anatomisch

fundierte Form des Hatha-Yoga, bei der das Gleichgewicht zwischen Körper und Geist vor

allem durch Atemübungen (Pranayama), Meditation, durch körperliche Übungen (Asanas)

und Tiefenentspannung angestrebt wird.

 

Körperliche Übungen (Asanas) entwickeln auf sanfte angepasste Art Muskelstärke,

Flexibilität und Körperbewusstsein. Ein wesentliches Ziel im Yoga ist die Aufrichtung der

Wirbelsäule, die durch viele Streck- und Kräftigungshaltungen erreicht werden kann.

 

Mit nur wenig Anstrengung kann man durch Yoga die Körperhaltung verbessern und

einen gleichmäßig flexiblen Körper mit harmonisch entwickelter Muskelkraft entwickeln.

Stunde um Stunde kräftigt und dehnt man den ganzen Körper, löst chronische

Verspannungen, entdeckt einfachere Möglichkeiten, das Gleichgewicht zu halten und sich

zu öffnen. Das ruhige Halten der Stellungen, tiefes und gleichmäßiges Atmen bringt

blockierte Lebensenergie wieder zum Fließen, innere Heilkräfte werden aktiviert und

die Organe besser durchblutet.

 

                                                            

 

AYUR YOGA  ist eine ausgezeichnete Vorbeugung gegen jede Art von Krankheit, kann

klassische Therapien in ihrer Wirksamkeit sowie die Lebensqualität und geistige Flexibilität

bis ins hohe Alter unterstützen.

 

 

Schwerpunkte und Wirkungen

·         Stärke und Flexibilität aufbauen (Wirbelsäule)

·         Körperhaltung verbessern

·         Verspannungen und Schmerzen abbauen

·         tiefes und gleichmäßiges Atmen

·         körperliche, emotionale und mentale Blockaden lösen

·         Konzentration und Aufnahmefähigkeit verbessern

·         Lebensqualität und geistige Flexibilität bis ins hohe Alter unterstützen

·         entspannen und loslassen

·         Selbstbeobachtung und Reflexion ermöglichen

·         innere Ruhe und Klarheit erfahren

 

Atemübungen

 

Durch Stress, Verspannungen, mangelnde Körperhaltungen und schlechte Angewohnheiten

atmen die meisten Menschen zu flach. Dadurch erhält das körperliche System zu wenig

Sauerstoff. Eine offensichtliche Folge davon ist eine schnelle Ermüdung.

 

Yoga hilft, zurück zu einer natürlichen Atmung zu kommen. Spezielle Atemübungen können

die Lebensenergie jederzeit wieder aufbauen.

Ein ruhiger Atem fördert die Achtsamkeit und Klarheit, verbessert die Konzentration und

Aufnahmefähigkeit.

 

 

Meditation

 

Meditation ist ein Zustand, der von sich aus entsteht. Mit geschlossenen Augen wird die

Außenwelt ausgeblendet und die Aufmerksamkeit nach innen gerichtet.

Meditieren heißt, die Gedanken, die hochkommen anzunehmen, anzuschauen, zu akzeptieren

und weiter zu schicken.

Durch Entspannung und Meditation ist es möglich, tiefsitzende Verhaltensmuster zu erkennen,

sie loszulassen und eine neue innere Haltung sowie Antworten in sich selbst zu finden.

 

 

                  

 

 

Tiefenentspannung

 

Die Tiefenentspannung ist ein wichtiger Bestandteil jeder Yogastunde.

 

Während der Entspannung liegt man auf dem Rücken und entspannt systematisch alle Teile

des Körpers und schließlich auch den Geist. Stresshormone können abgebaut, das Immunsystem

gestärkt, Heilprozesse gefördert, geistige Stärke und Ruhe wiederhergestellt werden.

 

 

Ausstattung

 

Yogamatten, normale Meditationskissen, höhere Meditationskissen, Halbmondkissen,

kleine Kopfkissen, Yoga-Bolster (größere Rolle), flache Schulterblöcke, Yoga-Blöcke,

Yoga-Gurte, Decken sind für alle Kursteilnehmer vorhanden.

 

                   

Weitere Infos

 

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, da mit Grundübungen begonnen und dabei der aktuelle

Stand bzw. die körperliche Beweglichkeit der Teilnehmer berücksichtigt wird.

 

In jedem Fall nehmen die Kursteilnehmer auf eigene Verantwortung an allen

Kursstunden teil.

 

Der Kurs besteht aus 10 Unterrichtseinheiten und wird als ganzer Kurs gebucht.

Versäumte Stunden aufgrund einer Erkrankung, Urlaub, etc. können nachgeholt werden.

 

Die Gebühr für 10 Unterrichtseinheiten a` 75  Minuten beträgt 125,00 €.

Die Yogaübungsstunden finden an folgenden Tagen in der Woche statt:   

 

 

 

 

 

 

Montag

 

10:00 – 11:15 Uhr  /  17:15 – 18:30 Uhr  /  19:00 – 20:15 Uhr

 

Dienstag

 

 9:30 – 10:45 Uhr  / 17:00 – 18:15 Uhr  /  18:45 – 20:00 Uhr

 

Donnerstag

 

10:00 – 11:15 Uhr  /  17:15 – 18:30 Uhr  /  19:00 – 20:15 Uhr

 

Bitte vorher in der Praxis anmelden!  

 

Tel. 0 66 56 - 370

 

 

 

Ich freue mich auf Ihre Teilnahme!

 

Hildegard Wagner

 

Physiotherapeutin / Yogalehrerin